Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen               Our general terms and conditions           


English version of our general terms and conditions  please check out further down!


Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Villa Xalarosis, Stand 01.01.2015

 

Liebe Gäste,
bevor Sie unser Ferienhaus mieten, sollten Sie sich diese Zeilen aufmerksam durchlesen. Uns ist sehr daran gelegen, dass Sie einen gelungenen Urlaub bei uns verbringen werden, dennoch ist es unumgänglich, dass auch das Mieten eines Ferienhauses mittels eines Vertrages abgewickelt wird. Wir haben uns bemüht, dafür klare rechtliche Regeln zu schaffen.  Wenn dennoch Fragen offen bleiben sollten, fragen Sie bitte einfach nach.

 

1. Gültigkeit und Dauer eines Mietvertrages
Der Mietvertrag ist abgeschlossen, sobald das Ferienhaus bestellt und zugesagt ist. Für die verbindliche Buchung ist der Eingang der Anzahlung bindend. Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Die Vermietung beginnt am Anreisetag mit der Schlüsselübergabe und endet am Abreisetag mit der Schlüsselrückgabe. Anreise– und Abreisetag sind verbindlich in der Buchungsbestätigung festgelegt.

2. Rechte und Pflichten
Der Vermieter ist verpflichtet, die vereinbarten Leistungen zu erbringen. Der Mieter ist verpflichtet, dem Vermieter den vereinbarten Mietpreis zu zahlen. Bis zum Anreisetag ist der Mieter berechtigt, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag eintritt. In diesem Fall haften der Mieter und der als Dritter Eingetretene als Gesamtschuldner für den vereinbarten Mietpreis und die durch den Eintritt des Dritten entstandenen Mehrkosten. In jedem Fall werden 50 € Verwaltungskosten extra berechnet. Es bleibt dem Vermieter allerdings vorbehalten, diesen Dritten aus wichtigem Grunde abzulehnen. 

 

3. Reiserücktritt
Der Gast kann vor dem Anreisetag jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Der Vermieter verliert dadurch den Anspruch auf den Vermietungspreis, macht für diesen Fall jedoch nachfolgend genannte pauschale Stornogebühr unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen mit sofortiger Fälligkeit geltend:

• bis zum 61. Tag vor Reiseantritt: 20 % vom Reisepreis

• bis zum 49. Tag vor Reiseantritt: 30 % vom Reisepreis
• bis zum 35. Tag vor Reiseantritt: 40% vom Reisepreis
• bis zum 21. Tag vor Reiseantritt: 65 % vom Reisepreis
• bis zum 14. Tag vor Reiseantritt: 90 % vom Reisepreis
• ansonsten 100% des Reisepreises

Wir empfehlen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

Rücktrittserklärungen müssen in jedem Falle schriftlich erfolgen und sind direkt an den Vermieter zu richten. Wir berechnen im Rücktrittsfall in jedem Fall eine Verwaltungskostenpauschale von 50 €.

 

4. Zahlungsbedingungen

Der Mieter hat innerhalb von 7 Tagen nach Zusendung der Buchungsbestätigung (diese wird per E-Mail zugestellt) eine Anzahlung in Höhe von 20% der Gesamtnettomiete auf das Konto des Vermieters einzuzahlen.

Der in der Buchungsbestätigung genannte Restbetrag kann bei Mietantritt bzw. Hausübergabe in Bar beglichen werden oder in Form einer Einzahlung / Überweisung auf das Konto des Vermieters spätestens 14 Tage vor Mietbeginn erfolgen. Die Zahlung per Kreditkarte oder andere Zahlungsarten sind  nicht möglich. Der Vermieter behält sich vor, im Falle nicht rechtzeitiger Zahlungen vom Mietvertrag zurückzutreten. Der Vermieter ist dann berechtigt, eine Entschädigung geltend zu machen, und zwar nach den Pauschalen gemäß Ziffer 3 dieser AGB.

 

5. Nebenkosten / Zusatzleistungen
In den Mietpreisen  sind die Mehrwertsteuer und die Kosten für Reinigung, Wasser, Strom, WIFI und sonstige Versorgungs- bzw. Entsorgungskosten enthalten. Ebenfalls stellen wir Ihnen kostenlos Bettwäsche, Hand- und Duschtücher sowie Geschirrtücher zur Verfügung.
Nicht in den genannten Preisen enthalten sind Transfer- und Verpflegungskosten. Für die Nutzung der Klimaanlagen werden pro Tag 15 € berechnet. Brennstoffe für die Zentralheizung und / oder den Holzofen werden nach tatsächlichem Verbrauch berechnet.

 

6. Anreise und Abreise
Unser Objekt wird in der Regel an Ihrem Anreisetag gereinigt und steht Ihnen je nach Absprache  zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zur Verfügung. Die Schlüssel- bzw. Hausübergabe erfolgt nach vorheriger Absprache mit unserem Ansprechpartner vor Ort.
Das Mietobjekt ist bei Abreise besenrein und ohne Hinterlassung von persönlichen Gegenständen zu übergeben.
Die Abreise und Schlüsselrückgabe hat spätestens um 10:00 Uhr am letzten Buchungstag zu erfolgen.

 

7. Allgemeine Verpflichtungen/ Hausordnung
Das Mietobjekt darf nur bis zu der angegebenen und vereinbarten Maximalzahl an Personen belegt werden, das Aufstellen von Zelten, Campingwagen oder Wohnmobilen auf dem Grundstück des Mietobjektes ist nicht gestattet. Alle Gäste sind gehalten, sich nach der geltenden Hausordnung zu richten, die in dem Objekt ausliegt. Gegenstände, die während des Aufenthaltes beschädigt wurden oder abhanden gekommen sind, sind vom Mieter zu ersetzen. Der Mieter ist verpflichtet, alle Mängel und Schäden, die in der Zeit entstehen, in der er das Mietobjekt bewohnt, sofort zu melden. Der Mieter haftet in jedem Fall für alle Schäden an der Einrichtung, dem Haus und allen weiteren Einrichtungen des Hauses, des Gartens und des Grundstückes, die auf unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind. Dem Mieter obliegt der Beweis, dass ein Schaden nicht während seiner Mietzeit entstanden ist und dass ihn oder die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft.

Reklamationen bzgl. des Reinigungszustandes und etwaiger Schäden  sind sofort bei der Übergabe mitzuteilen. Reklamationen bei und nach der Abreise werden nicht anerkannt.

Der anmeldende Mieter haftet persönlich für alle Mitreisenden.
Das Mitbringen von Haustieren und das Einlassen von Tieren in das Haus ist nicht gestattet. 
Es gilt die aktuelle Hausordnung, welche im Haus ausliegt. Wenn Sie diese vorab zur Einsicht wünschen, senden wir Ihnen gern eine Version zu.

Bitte beachten Sie das Rauchverbot in dem Objekt. Rauchen im Garten ist natürlich zulässig.

 

8. Haftung

Schadensersatzansprüche sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Dies gilt auch für unerlaubte Handlungen. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Vermieter für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Organe, Angestellte und Arbeitnehmer sowie für Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Die Nutzung des Pools geschieht ausschließlich auf eigene Gefahr – der Vermieter lehnt jegliche Schadensersatzansprüche ab.

 

9. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand ist Griechenland

 

10. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Mietvertrages bzw. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge.

 

Sie gehen einen Vertrag mit der Firma „Villa Xalarosis“, Inhaber Stephan Pohlmann, P.O.B. 87, GR-70200 Kamilari ein. Das Unternehmen ist beim Finanzamt Heraklion unter der Steuernummer EL 104946404 registriert. Weiterhin wurde der Villa Xalarosis von der Griechischen Tourismus Behörde (EOT-Nr.: 1039K91002947001) offiziell eine Lizenz zur Vermietung erteilt.


General terms and conditions (T&Cs) of Villa Xalarosis, of 01.10.2014
 
Dear guests,
please read these terms carefully before renting our holiday home. We want you to have a wonderful holiday in our house, nevertheless we have to have a contract about the house rental. We tried to set up clear rules for this. If you still have any questions, please just let us know.
 
1. Validation and duration of the rental agreement
The rental agreement is closed as soon as the holiday house order is confirmed. For a mandatory booking the first instalment is binding. The completion of the rental agreement commits both partners to fulfilment of the contract no matter on which duration the contract is closed. The rental starts on the date of arrival with hand-over of the keys and ends on the day of departure with the return of the keys. The date of arrival and departure are to be determined generally binding in the booking confirmation.

2. Rights and duties
The landlord is obliged to perform services according to the contract. The tenant is obliged to pay the rental price as agreed. Until the date of arrival the tenant can let a third person enter to the contract instead of him fulfilling the rights and duties of the contract. In this case the tenant and the third party have joint responsibility under the contract and for any additional costs arriving. In any case we charge an extra 50,€. The landlord can refuse the third, if he has a good reason. 
 
3. Cancellation
Before booked arrival date our guest can cancel the contract each day. The landlord looses the claim on the rental price, but we charge an overall cancellation fee with immediate date of expiry:
• from the time of booking confirmation until 61 days before arrival we charge you 20% of the agreed total invoice amount.

• until 49 days prior arrival, we charge you 30% of the agreed total invoice amount.
• until 35 days prior arrival, we charge you 40% of the agreed total invoice amount.
• until 21 days prior arrival, we charge you 65% of the agreed total invoice amount.
• until 14 days prior arrival, we charge you 90% of the agreed total invoice amount.
• All other 100% of the agreed total invoice amount.
 

We explicitly recommend a travel cancellation insurance!

The declaration of cancellation has to be placed in writing directly to the landlord. In any case we charge an administration fee of 50€.
 
4. Terms of payment
Within 7 days after providing the booking confirmation (will be provided by email) the tenant has to pay a deposit of 20% to the account of the landlord. The remaining amount can be paid in cash on arrival or not later than 14 days prior to arrival as a deposit/ bank transfer to the account of the landlord. Payment by credit card or other ways of payment are not possible. In case of late or missed payments the landlord can resign from the contract. In this case he can also claim compensation according to the rates as mentioned in section 3 of these terms and conditions.
 
5. Additional charges / amenities
The rental price includes VAT, costs for cleaning, water, power, WIFI and other accommodation costs and utilities. We also provide you linen cloths, towels and dish cloths free of charge. Any transfer or living costs are not included in the prices. For the use of the air-condition we charge another 15,-€ per day. Fuels for the central heating system and wood for the fire place are charged by actual consumption.

 
6. Arrival and departure
Our property will be cleaned prior to your arrival and can be moved into between 2pm and 4pm according to agreement. The key and house hand-over takes place with our local contact person. The house is to be handed back clean swept and without any personal belongings. Departure and key return has to be by 10am on the last day of booking at the latest. 

7. General duties/ House rules
The house can only be used for the quoted and agreed maximum amount of people. To set up tents, campers or caravans is not allowed. All guests are obliged to follow the house rules that are available in the house. Things, that are damaged or lost during your stay, are to be replaced. The tenant is obliged to report any problems and damage that occurs during the stay. The tenant is liable for all damages to furniture and all other facilities of the house, the garden and the property, if they are attributed to improper use. The tenant has to prove that damage has not happened during the rental time and that they are not at fault.
Complaints about the cleanliness or probable damage are to be notified immediately at the hand-over. Complaints on or after departure are not accepted. The registered tenant is personally liable for all fellow travellers.
To bring any pets or animals into the house is not allowed. 

The current house rules, that are available in the house, are essential. If you want to have one  for inspection in advance, we will send you the current version.

Smoking is not allowed in the house. Smoking in the garden is of course acceptable.

8. Liabilities 
Claims for damages are excluded unless intent or gross negligence acting is proofed. This also applies to tortious acting. For any disrespect of the contract duties by the landlord, he is liable for any negligence, but only up to the amount of the predictable damage.
As far as the liability is excluded or limited, this is valid also for employees as well as for factors, servants and assignees. Use of the pool is at the guests own risk – the landlord refuses any damage claims. 
 
9. Place of venue
Exclusive place of venue is Greece.
 
10. Ineffectiveness of single terms
The invalidity of single terms does not invalidate the whole rental contract respectively the general terms and conditions. 

You close a contract with „Villa Xalarosis“, owned by Stephan Pohlmann, P.O.B. 87, GR-70200 Kamilari. The company is registered at the local tax office in Heraklion with the tax number EL 104946404. Furthermore Villa Xalarosis has an official licence for rental provided by the Greek Tourism Office (EOT No.: 1039K91002947001).